ILSE — IPN Library Search Engine

Leibniz Institute for Science and Mathematics Education, Kiel

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 11
    Keywords: Beobachtung ; Empirische Untersuchung ; Sekundarstufe I ; Lehrer ; Lehrerfortbildung ; Lernen ; Unterrichtsforschung ; Unterrichtsgestaltung ; Videoaufzeichnung ; Physikunterricht ; Analyse ; Entwicklung ; Wirkung ; Wirkungsforschung ; Deutschland
    In: Prenzel, Manfred (Hrsg.); Allolio-Näcke, Lars (Hrsg.), Untersuchungen zur Bildungsqualität von Schule. Abschlussbericht des DFG-Schwerpunktprogramms., Münster, Westfalen u.a.: Waxmann (2006), S. 99-123, 3-8309-1743-0
    In: 978-3-8309-1743-4
    Description / Table of Contents: Das Projekt, über das [berichtet wird], schließt einerseits an Befunde aus TIMSS an und bezieht sich andererseits auf PISA 2006, das dann den Schwerpunkt auf naturwissenschaftliche Kompetenz legen wird. Im Blickpunkt des Projekts - einer Videostudie - steht der Physikunterricht. Kompetenz- und Interessenstests zu Beginn und am Ende eines Schuljahres gestatten es, mehr oder weniger lernwirksame Unterrichtsmuster über Beobachtungsverfahren zu identifizieren. Damit stellt das Projekt vor den Auswertungen der nächsten PISA-Runde empirisch geprüfte Theorien zu Effekten des naturwissenschaftlichen Unterrichts in Deutschland bereit. In der letzten Phase des Projekts wurden (mit Hilfe einer multimedialen Lernumgebung) Möglichkeiten untersucht, videographierte Unterrichtssequenzen systematisch für die Lehrerfortbildung zu nutzen. (DIPF/Orig.).
    Type of Medium: Article
    Pages: grafische Darstellungen
    ISBN: 3-8309-1743-0 , 978-3-8309-1743-4
    Language: German
    Note: Literaturangaben
    FIS Link: 777873
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 12
    Keywords: Bildungsqualität ; Sekundarbereich ; Lehrer ; Lehrer-Schüler-Interaktion ; Schüler ; Lehrmethode ; Individualisierender Unterricht ; Naturwissenschaftlicher Unterricht ; Physikunterricht ; Berufliche Kompetenz
    In: Unterrichtswissenschaft, Bd. 35 (2007) H. 2, S. 148-168, 0340-4099
    Description / Table of Contents: Der Beitrag stellt vertiefende Videoanalysen des DFG-Projekts "Lehr-Lern-Prozesse im Physikunterricht - eine Videostudie" zur prozess-orientierten Lernbegleitung im Physikunterricht vor. Die prozessorientierte Lernbegleitung umfasst verschiedene unterrichtliche Handlungen, die dazu geeignet sind, verständnisorientierte Lernprozesse von Schülerinnen und Schülern insbesondere unter Berücksichtigung individuell unterschiedlicher Lernvoraussetzungen und -zugänge aufrechtzuerhalten und zu unterstützen. Befunde aus unterschiedlichen Lernsettings und -domänen indizieren eine mangelnde Umsetzung prozessorientierter Lernbegleitung. Ziel dieser Untersuchung in 50 zufällig ausgewählten Physikunterrichtsstunden war es, die Umsetzung prozessorientierter Lernbegleitung im Physikunterricht der Sekundarstufe I zu untersuchen. Die prozessorientierte Lernbegleitung wurde hierbei mit differenzierten Videoanalyseverfahren erfasst. Die Befunde zeigen, dass Elemente prozessorientierter Lernbegleitung im Unterricht nur in Ansätzen beobachtet wurden. Das Potential prozessorientierter Lernbegleitung zur Förderung der individuellen Lernprozesse von Schülerinnen und Schülern, besonders in heterogenen Lerngruppen, bleibt häufig ungenutzt. (ZPID).
    Type of Medium: Article
    ISSN: 0340-4099
    Language: German
    FIS Link: 797621
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 13
    Keywords: Lernen ; Soziale Kompetenz ; Computerunterstützter Unterricht ; Video ; Personalentwicklung ; Produkt ; Betriebliche Weiterbildung ; Betriebliche Kommunikation ; Deutschland
    In: Foerderung sozialer Kompetenzen in der Personalentwicklung., Goettingen u.a.: Hogrefe (2007), S. 39-69
    Type of Medium: Article
    Pages: Illustrationen
    Language: German
    FIS Link: 800827
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 14
    Keywords: Empirische Untersuchung ; Unterrichtsbeobachtung ; Lehrer ; Lernen ; Unterrichtsforschung ; Unterrichtsgestaltung ; Unterrichtsorganisation ; Videoaufzeichnung ; Naturwissenschaftlicher Unterricht ; Physikunterricht ; Analyse ; Deutschland
    In: Prenzel, Manfred (Hrsg.), Studies on the educational quality of schools. The final report on the DFG Priority Programme., Münster u.a.: Waxmann (2007), S. 79-99, 978-3-8309-1863-9
    Description / Table of Contents: The project which the authors report about is, on the one hand, based on the results of TIMSS and, on the other hand, connected to PISA 2006 which focuses on scientific literacy (OECD, 2006). The authors summarise the outcomes of a six-year video study that investigated science teaching and learning in German physics classrooms using different designs. By testing the competency and interest of the students at the beginning of and after the school term and by analysing videotaped lessons, it was possible to identify more and less effective teaching patterns. Consequently, empirically proven theories about the effects of science teaching in Germany are provided which will be of great assistance for the analysis of the PISA 2006 data. The last phase of the project aimed at making the results and the approach of the video study accessible to practitioners and teachers, it investigated the possibility of using videotaped sequences of science lessons for teachers' professional development. (DIPF/Orig.).
    Type of Medium: Article
    Pages: grafische Darstellungen , Illustrationen
    ISBN: 978-3-8309-1863-9
    Language: English
    Note: Tabellen , Literaturangaben
    FIS Link: 806940
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 15
    Keywords: Empirische Untersuchung ; Unterrichtsbeobachtung ; Wahrnehmung ; Lehrer-Schüler-Interaktion ; Schüler ; Lernbedingungen ; Unterrichtsqualität ; Unterrichtsgestaltung ; Unterrichtsorganisation ; Videoaufzeichnung ; Physikunterricht
    In: Learning and instruction, Bd. 16 (2006) H. 3, S. 228-240, 0959-4752
    Description / Table of Contents: The study investigated variant and invariant physics teaching patterns across time and topics. It is assumed that the analysis perspective is decisive for identifying variant and invariant teaching patterns. Therefore, we focused on three perspectives: (1) organisation of activities, (2) quality of teacher - student interactions, and (3) students' perception of learning conditions. The design included three lessons of two topics (13 classes x 2 topics x 3 lessons) that were videotaped in each class. The findings indicate variants in teaching for the organisation of activities. Invariants were identified for teacher - student interactions and the students' perception of learning conditions. (Autorenreferat).
    Type of Medium: Article
    ISSN: 0959-4752
    Language: English , English
    FIS Link: 766420
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 16
    Keywords: TIMSS (Third International Mathematics and Science Study) ; Kognitive Entwicklung ; Lernmotivation ; Experiment ; Videoanalyse ; Physik ; Physikunterricht ; Kategorie
    In: Zur Didaktik der Physik und Chemie, Bd. Tagung 2001 (2002) S. 313-315, 0170-5983, 3-88064-304-0
    Description / Table of Contents: Es wird das Kategoriensystem für die Auswertung einer Videostudie dargelegt, die zu einem seit Mai 2000 laufenden DFG Schwerpunktprogramm zur Bildungsqualität von Schule gehört. Erste Ergebnisse werden grob umrissen.
    Type of Medium: Article
    ISBN: 3-88064-304-0
    ISSN: 0170-5983
    Language: German
    FIS Link: 615537
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 17
    Keywords: Interesse ; Lernprozess ; Unterrichtsmethode ; Videoanalyse ; Physik ; Physikunterricht ; Leistung
    In: Pitton, Anja (Hrsg.), Außerschulisches Lernen in Physik und Chemie., Münster u.a.: Lit (2003), S. 120-122, 3-88064-304-0
    Description / Table of Contents: Die Ergebnisse, über die hier berichtet wird, stammen aus dem von der DFG im Rahmen des Schwerpunktprogramms "BIQUA" geförderten Vorhaben "Lehr-Lern-Prozesse im Physikunterricht - Eine Videostudie". In dieser Studie ist u. a. untersucht worden, welche Unterrichtsmuster dominieren und welche Zusammenhänge es zwischen diesen Mustern und Bildungsergebnissen gibt. Es zeigt sich, dass die Organisationsform (vorwiegend Unterricht im Klassenverband versus Phasen der Eigen und Gruppenarbeit) keinen nachweisbaren Einfluss auf den erzielten Lernzuwachs hat, wohl aber die im Unterricht bereit gestellten Unterstützungen der Lernprozesse. Wird das Lernen durch kognitive Aktivierung gefördert und eigenständiges Lernen ermöglicht, sind die Ergebnisse signifikant besser.
    Type of Medium: Article
    ISBN: 3-88064-304-0
    Language: German
    FIS Link: 642373
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 18
    Keywords: Schüler ; Fehler ; Lernmotivation ; Lernprozess ; Naturwissenschaftlicher Unterricht ; Bedeutung
    In: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule, Bd. 52 (2003) H. 1, S. 30-34, 0177-8374
    In: 1617-5689
    Description / Table of Contents: Beim Lernen spielen Fehler eine bedeutende Rolle. In diesem Beitrag werden Fehler beim Lernen in den Blick genommen und hinsichtlich ihrer Bedeutung für die Lernmotivation betrachtet. Dabei sind nicht Fehler an sich von entscheidender Bedeutung, sondern vielmehr die Bedingungen, in denen Fehler im Unterricht eingebettet sind. Der naturwissenschaftliche Unterricht bietet hervorragende Möglichkeiten für die Umsetzung positiver Bedingungen für ein motiviertes Lernen an Felern. Dabei stellen Fehlersituationen für Lehrende eine einmalige Chance dar, einen Blick in das "Innere der Lernprozesse" ihrer Schüler zu werfen. (Orig.).
    Type of Medium: Article
    ISSN: 0177-8374 , 1617-5689
    Language: German
    Note: Literaturangaben
    FIS Link: 624583
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 19
    Keywords: Empirische Untersuchung ; Unterrichtsbeobachtung ; Verstehen ; Schüler ; Erkenntnis ; Lernbedingungen ; Lernmotivation ; Lernprozess ; Wissenserwerb ; Unterrichtsmethode ; Unterrichtsorganisation ; Video ; Physikunterricht ; Effektivität ; Hochschulschrift ; Deutschland
    Description / Table of Contents: Im Zusammenhang mit PISA-Befunden wird auf Problemzonen unterrichtlicher Lehr-Lernprozesse verwiesen. [Das Buch] greift die Diskussion auf und geht der explorativen Fragestellung nach, durch welche Handlungsmuster Physikunterricht der Sekundarstufe I charakterisiert ist und welche Gelegenheiten für verständnisorientierte Lernprozesse eröffnet werden. Aktuelle Ansätze der Lehr-Lern-Forschung bilden den Hintergrund für die videogestützten Auswertungen von Physikschulunterricht. Es zeigt sich, dass verständnisorientierte Lernprozesse weniger durch die Organisation unterrichtlicher Aktivitäten, sondern vielmehr durch die Qualität der Lehr-Lernbedingungen bestimmt werden. (DIPF/Orig.).
    Type of Medium: Book
    Pages: 194 S.
    ISBN: 3-8309-1248-X
    Series Statement: Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie 35
    Language: German
    Note: Literaturangaben 300 , Tabellen , Zugl.: Kiel, Univ., Diss., 2002.
    FIS Link: 635340
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 20
    Keywords: Unterrichtsbeobachtung ; Untersuchungsmethode ; Sekundarstufe I ; Lehr-Lern-Forschung ; Lernbedingungen ; Lernprozess ; Videoaufzeichnung ; Physikunterricht
    Description / Table of Contents: Diese Einführung in die zweite Phase der Videostudie "Lehr- Lern-Prozesse im Physikunterricht-eine Videostudie" dokumentiert die Herangehensweise bei der Organisation und Durchführung der Studie. Sie beinhaltet eine umfassende Darstellung der angewandten Richtlinien zur standardisierten Durchführung von Videoaufnahmen. Es werden zudem die Richtlinien der Transkription sowie ein Überblick über eingesetzte Beobachtungs- und Kodierungsverfahren vorgestellt mit anschließender Erläuterung der verschiedenen Kodierungsdurchgänge. Auch eine ausführliche Skalendokumentation der in der Studie eingesetzten Fragebögen ist im Materialienband enthalten. (Herausgeberreferat).
    Type of Medium: Book
    Pages: 388 S.
    ISBN: 3-89088-156-4
    Series Statement: IPN-materialien
    Language: German
    FIS Link: 675937
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...