ILSE — IPN Library Search Engine

Leibniz Institute for Science and Mathematics Education, Kiel

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Proceed order?

Export
  • 1
    Unknown
    Unknown
    Hannover : Schroedel
    Type of Medium: Unknown
    Pages: 160 S.
    Edition: Neubearbeitung
    ISBN: 3507105284
    Series Statement: Materialien für den Sekundarbereich II
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Unknown
    Unknown
    Hannover : Schroedel
    Type of Medium: Unknown
    Pages: 48 S.
    ISBN: 3507105292
    Series Statement: Materialien für den Sekundarbereich II - Biologie
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Keywords: Ethnozentrismus ; Ethologie ; Feindschaft ; Biologie ; Evolution ; Soziobiologie ; Antisemitismus ; Nationalismus ; Rassismus ; Religion ; Ursache ; Ethnische Gruppe ; Gruppe (Soz)
    In: Berichte des Institutes für Didaktik der Biologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, IDB, (1994) H. 3, S. 3-23, 0942-976X
    Type of Medium: Article
    ISSN: 0942-976X
    Language: German
    Note: Literaturangaben
    FIS Link: 432259
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Article
    Article
    Bd. 49 (1994) H. 2 (572), S. 165-180
    Keywords: Kultur ; Evolution ; Mensch ; Natur ; Verantwortung ; Zivilisation ; Ökosystem ; Umwelt ; Umweltschutz ; Umweltverschmutzung
    In: Universitas. Orientieren! Wissen! Handeln! Deutsche Ausgabe, Bd. 49 (1994) H. 2 (572), S. 165-180, 0041-9079
    Description / Table of Contents: Der Autor beschreibt, in welchem Masse Evolution und Zivilisation der Menschen die Zerstoerung der Umwelt verursachen.
    Type of Medium: Article
    Pages: Abbildungen
    ISSN: 0041-9079
    Language: German
    Note: Literaturangaben
    FIS Link: 306645
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Article
    Article
    Bd. 7 (1983) H. 84, S. 46-49
    Keywords: Sachinformation ; Biologie ; Energiequelle ; Energieversorgung
    In: Unterricht Biologie, Bd. 7 (1983) H. 84, S. 46-49, 0341-5260
    Type of Medium: Article
    ISSN: 0341-5260
    Language: German
    FIS Link: 40228
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Article
    Article
    Bd. 62 (2009) H. 6, S. 324-328
    Keywords: Anthropologie ; Evolution ; Naturwissenschaftlicher Unterricht ; Verantwortung ; Willensfreiheit ; Freiheit der Person ; Theodizee ; Naturkatastrophe ; Deutschland
    In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, Bd. 62 (2009) H. 6, S. 324-328, 0025-5866
    Description / Table of Contents: Nur etwa sechs Jahrtausende ist die Welt der Kreationisten alt. Die Naturwissenschaft en, ausgestattet mit immer exakteren Methoden, kommen beim Zurückrechnen der kosmischen Bewegungen allerdings auf eine ganz andere Größenordnung: 13,7 Milliarden Jahre. Hinter uns liegt also eine gewaltige kosmische Geschichte, und diese ist zunächst einmal wertfrei. Denn es gab niemanden, der sie hätte bewerten können. Das hat sich in allerjüngster Zeit des Universums, spätestens in den letzten ein, zwei Millionen Jahren geändert - seit es Menschen gibt. Wer oder was wollte uns heute hindern, Wertmaßstäbe an das kosmische Drama zu legen und es zu beschreiben als eine Erfolgsgeschichte von glücklichen Fügungen, die schließlich zu unserer Existenz führte, zu den Triumphen und Freiheiten unseres Geistes - und auch zu seinen Katastrophen und Zwängen. Auch sollten wir uns nicht hindern lassen, dies mit jungen Menschen zu diskutieren (Original übernommen).
    Type of Medium: Article
    Pages: Illustrationen , grafische Darstellung
    ISSN: 0025-5866
    Language: German
    FIS Link: 877339
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    Article
    Article
    Bd. 56 (2001) H. 10, S. 1020-1033
    Keywords: Umwelterziehung ; Ökologie ; Umweltschutz
    In: Universitas. Orientieren! Wissen! Handeln! Deutsche Ausgabe, Bd. 56 (2001) H. 10, S. 1020-1033, 0041-9079
    Type of Medium: Article
    ISSN: 0041-9079
    Language: German
    FIS Link: 592387
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    Article
    Article
    Bd. 26 (2004) H. 152, S. 19-23
    Keywords: Evolution ; Evolutionsbiologie ; Geografie ; Ethik ; Verantwortung ; Nachhaltigkeit ; Zivilisation ; Verzicht ; Ökologie ; Umwelt ; Umweltbewusstsein ; Umweltethik ; Wirtschaft ; Ökonomie
    In: Geographie und Schule, Bd. 26 (2004) H. 152, S. 19-23, 0171-8649
    Description / Table of Contents: Der Autor untersucht aus evolutionsbiologischer Sicht, warum trotz der bisherigen Bemühungen um Herausbildung von umweltgerechtem Verhalten die Menschheit letztlich sich so verhält, dass sie ihre natürlichen Lebensgrundlagen zerstört.
    Type of Medium: Article
    ISSN: 0171-8649
    Language: German
    Note: Literaturangaben
    FIS Link: 683465
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 9
    Keywords: Beziehung ; Konflikt ; Verhalten ; Didaktische Grundlageninformation ; Unterrichtsinhalt ; Fachdidaktik ; Biologieunterricht ; Soziobiologie ; Naturwissenschaftlicher Unterricht ; Fremdenfeindlichkeit ; Rassismus ; Religion ; Bedeutung
    In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, Bd. 52 (1999) H. 4, S. 196-201, 0025-5866
    Description / Table of Contents: Nur wenige Inhalte können die Emotionen der Massen derartig leicht und bis zur Selbstaufgabe erregen, wie Nationalismus, Rassen- und Glaubensfragen. Kaum ein Denkinhalt ist wie dieser in der Lage, selbst bislang hochkultivierte Menschen bis zur Bestialität entgleisen zu lassen. Die vermeintlichen Rechte der eigenen Gruppe werden ins Irrationale vergrößert, konkurrierende anderer überhaupt nicht als solche wahrgenommen, und das bei subjektiv edelsten Gefühlen. Aufgrund dieser sich immer wieder aufdrängenden Beobachtungen stellt sich die Frage, ob allgemein dem Menschen ein auf Schlüsselreize "wartendes" Verhaltenspotential im oben genannten Sinne eigen ist. Es ist zu erwägen, inwieweit die vormenschliche, die prähistorische und schließlich auch noch die historische Geschichte Gruppenaggressivität evolutiv "honoriert" haben könnte. Wenn dies zu bejahen ist, müssen wir damit rechnen, dass ein entsprechendes genetisch grundlegendes Verhaltensprogramm auch heute in jedem Normalbürger schlummert. Zur Aktivierung bedürfte es "nur" der entsprechenden ontogenetischen (d. h. auch historischen) Umstände. Es ist aufgrund dieser Überlegungen zu befürchten, dass selbstschmeichlerische nationalistische, ethnozentrische ebenso wie ausgrenzende bzw. absondernde religiöse Parolen für das genetisch vorstrukturierte Gehirn eingängiger sind als abjektivere und humanere Werte. Es ist unwahrscheinlich, dass sie prägungsartig, d. h. weitgehend therapieresistent aufgesogen werden. Praktisch nutzbare Überlegungen zur Humanisierung des Zusammenlebens sollten von dieser anthropologischen Gegebenheit ausgeh.
    Type of Medium: Article
    Pages: Abbildungen
    ISSN: 0025-5866
    Language: German
    Note: Literaturangaben
    FIS Link: 504519
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 10
    Article
    Article
    Bd. 10 (1986) H. 120, S. 27-34
    Keywords: Fotografie ; Unterrichtsmaterial ; Biologieunterricht ; Leben ; Experimentieranleitung ; Sonne ; Bild ; Alternative Energie ; Energiequelle ; Energieverbrauch ; Energieerzeugung ; Solarenergie ; Grafische Darstellung ; Materialsammlung
    In: Unterricht Biologie, Bd. 10 (1986) H. 120, S. 27-34, 0341-5260
    Description / Table of Contents: Diese Materialsammlung problematisiert auf einfache und anschauliche Weise die unterschiedlichen Energiearten, deren Verbrauch sowie die Moeglichkeiten des verantwortungsvollen Umgangs mit Energie. Aufgezeigt wird zunaechst die Abhaengigkeit der Lebewesen von der Sonne (biologischer Energiefluss zwischen Produzenten und Konsumenten), um dann die Folgen des wachsenden Energieverbrauchs der Menschen abzuhandeln (Abholzen der Waelder, Ausbeutung fossiler Energien, Energieverluste bei der Waermeumwandlung). Dem folgen Probleme und Einsparmoeglichkeiten durch alternative Energiequellen und Einsparungen im Haushalt. Abschliessend wird das Prinzip der Warmwasserspeicherung und -bereitung durch Sonnenkollektoren erklaert. Unterrichtsgegenstand: Energie - ein unverzichtbares "Lebensmittel".
    Type of Medium: Article
    ISSN: 0341-5260
    Language: German
    FIS Link: 281657
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...