ILSE — IPN Library Search Engine

Leibniz Institute for Science and Mathematics Education, Kiel

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Type of Medium: Book
    Pages: 251 Seiten , Diagramme , 240 mm x 170 mm
    ISBN: 9783515126878 , 978-3-515-12687-8
    Series Statement: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik Beihefte 29
    Language: German , English
    Note: enthält teils englische Abstracts
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Keywords: Arbeitsbelastung ; Resilienz ; Lehrer ; Leben ; Gleichgewicht ; Arbeitsbedingungen ; Arbeit ; Berufsschule ; Schweiz
    In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, Bd. 47 (2018) H. 5, S. 43-47, 0341-4515
    Description / Table of Contents: "Nach allgemeinem Konsens weist der Lehrerberuf ein hohes Stressniveau auf, und das Thema "Resilienz von Lehrkräften" findet im wissenschaftlichen und politischen Kontext zunehmendes Interesse. Auf der Grundlage einer Schweizer Studie zu Lehrkräften an beruflichen Schulen erläutert dieser Beitrag die vielfältigen kontextuellen und individuellen Faktoren, die zur Resilienz von Lehrkräften beitragen. Die Erkenntnisse verdeutlichen, dass zur Förderung von Resilienz systemische Maßnahmen auf mehreren Ebenen nötig sind. Insbesondere muss man Lehrkräften die geeigneten Kompetenzen zur Bewältigung komplexer und heterogener Unterrichtsaufgaben vermitteln, ihr Gefühl der Berufung stärken und ein kollegiales und unterstützendes Schulumfeld fördern." (Autorenreferat; BIBB-Doku).
    Type of Medium: Article
    Pages: Abbildungen
    ISSN: 0341-4515
    Language: German
    Note: Literaturangaben
    FIS Link: 1156589
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Keywords: Transfer ; Schule ; Lernen ; Lernprozess ; Lernort ; Berufsausbildung ; Perspektive ; Betrieb ; Auszubildender ; Schweiz
    In: Berufs- und Wirtschaftspädagogik Online, (2014) H. 26, 20 S., 1618-8543
    Description / Table of Contents: "Die effektive Koordinierung des Lernens in den Lernorten "Schule" und "Betrieb" mit ihren je spezifischen Merkmalen ist ein Kernproblem jedes Dualen Berufsbildungssystems und zugleich einer der zentralen Gegenstände der Berufsbildungsforschung. Dabei lassen sich in der aktuellen wissenschaftlichen Diskussion zwei einander prinzipiell zwar nicht ausschließende, jedoch schwerpunktmäßig anders gelagerte Argumentationslinien identifizieren, nämlich zum einen Ansätze, die durch die entsprechende Gestaltung von Curricula und Lernumgebungen auf eine bestmögliche Angleichung der Lernorte setzen, und zum anderen solche, die demgegenüber gerade die Besonderheiten und Unterschiede der beiden Lernorte als wichtige Lerngelegenheit und damit als integralen Bestandteil beruflicher Lern- und Entwicklungsprozesse hervorheben. Im Spannungsfeld dieser beiden Argumentationslinien ist der vorliegende Beitrag angesiedelt, bei dem es vor dem Hintergrund einer sozio-kulturellen Theoriefolie darum geht, im Rahmen einer explorativen Studie die Sichtweisen von Auszubildenden auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Lernens in Schule und Betrieb zu rekonstruieren. Insbesondere soll eruiert werden, (1) welche Kongruenzen und Divergenzen von Auszubildenden im Hinblick auf das Lernen in der Schule und im Betrieb wahrgenommen werden, (2) welche Interpretationsmodelle von ihnen zur Erklärung der Divergenzen des Lernens in Schule und Betrieb herangezogen werden, und (3) welche Maßnahmen sie als förderlich ansehen, um das Lernen in Schule und Betrieb trotz Divergenzen miteinander verknüpfen zu können. Zur Beantwortung dieser Fragen wurden halb-strukturierte Interviews mit acht Auszubildenden aus kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen im schweizerischen Kanton Tessin durchgeführt und mittels inhaltsanalytischer Verfahren ausgewertet." (Autorenreferat; BIBB-Doku).
    Type of Medium: Online Resource
    ISSN: 1618-8543
    Language: German
    Note: Literaturangaben
    FIS Link: 1061825
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Keywords: Lehrplan ; Lernortkooperation ; Berufsausbildung ; Analyse ; Schweiz
    In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, Bd. 44 (2015) H. 1, S. 27-31, 0341-4515
    Description / Table of Contents: "Bildungspläne spielen in der Berufsbildung eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, schulisches und betriebliches Lernen besser miteinander zu verknüpfen. Vor diesem Hintergrund braucht es spezifische Überlegungen, wie die Verknüpfung von schulischem und betrieblichem Lernen, die sogenannte 'School-Workplace Connectivity' in die Bildungspläne integriert werden kann. Zudem sind Instrumente gefragt, mit denen Bildungspläne auf diese Verknüpfung hin analysiert werden können. Im Beitrag wird ein Schema zur Analyse von Bildungsplänen beschrieben und anhand von drei Ausbildungsberufen skizziert, wie es sich konkret anwenden lässt. Abschließend werden weitere Einsatzmöglichkeiten des Instruments diskutiert." Autorenreferat; BIBB-Doku).
    Type of Medium: Article
    ISSN: 0341-4515
    Language: German
    Note: Literaturangaben , Tabellen
    FIS Link: 1065897
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Keywords: Informelles Lernen ; Berufsausbildung ; Berufsschule ; Betrieb
    In: Niedermair, Gerhard (Hrsg.), Informelles Lernen. Annäherungen - Problemlagen - Forschungsbefunde., Linz: Trauner (2015), S. 265-281, 3-99033-403-4
    In: 978-3-99033-403-4
    Type of Medium: Article
    ISBN: 3-99033-403-4 , 978-3-99033-403-4
    Language: German
    FIS Link: 1073569
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Keywords: Sozialer Faktor ; Bildungsverlauf ; Schullaufbahn ; Sekundarbereich ; Lehrer ; Übergang Schule - Beruf ; Berufsausbildung ; Berufliche Integration ; Berufsbildungssystem ; Berufseinmündung ; Berufsverlauf ; Beschäftigungsfähigkeit ; Übergang Ausbildung - Beruf ; Berufsberatung ; Berufsvorbereitung ; Berufswahl ; Sozialer Betrieb ; Hochschulbildung ; Hochschulabsolvent ; Institution ; Geistig Behinderter ; Jugendlicher ; Junger Erwachsener ; Lernbehinderter ; Schulabgänger ; Australien ; Italien ; Niederlande ; Österreich ; Portugal ; Schweiz ; Spanien
    Description / Table of Contents: This volume focuses on the different passages and transitions in Vocational Education and professional work life. Exploring the personal experiences of coping with the transition from school to vocational education, vocational education to work, and - finally - from work life to retirement, the book takes account of the rapidly changing conditions under which these processes take place. (Author's abstract, IAB-Doku) . Contents: Jürgen Seifried, Eveline Wuttke: Foreword: Transitions in Vocational Education (11-17); Hans Kayser, Gaby Steinritz, Birgit Ziegler: Assessing Occupational Aspirations for Vocational Counselling (19-35); Karin Heinrichs, Eveline Wuttke: Occupational Exploration in German Secondary Schools: What it is, How Schools Foster it, and How Students Perceive this Support (37-55); Elena Boldrini, Luca Bausch: Motivations and Difficulties in Transition from the Lower-Secondary Level to the VET Programmes in Switzerland (57-74); Louise Elffers: The Formation and Realization of Educational Expectations Across the Transition to Senior Vocational Education in the Netherlands (75-87); Bernadette Dilger, Jonas Lilienthal, Sarah Schmitz: Students' Self-determination in the Transition from School to Vocational Education (89-104); Helga Fasching: The Educational Situation and Transition Process to Work of School Leavers (105-122); Nadia Lamamra, Marine Jordan, Barbara Duc: The Factors Facilitating School-to-Work Transition: The Role of Social Ties. A Longitudinal Qualitative Perspective (123-142); Marc Beutner, H.-Hugo Kremer, Andrea Zoyke: Exploring Personalized Learning in the Context of the Transition System (143-162); Almudena Navas, Fernando Marhuenda: Transitions from Exclusion to Work Integration Social Enterprises and into the Labour Market (163-183); Ana I. Cördoba, Lucia Llinares, Juan Jose Zacares: Employability Assessment in Vocational Education and Transition to the Workplace (185-204); Viviana Sappa, Carmela Aprea, Laura Bonica, Susanna Bustino, Elisa Russello: Perceived Continuity and Discontinuity in the Transition from School to Work: The Voice of a Group of Italian Young Adults (205-221); Mariana Gaio Alves: Higher Education and Work -- Transitions framed by time and space (223-242); Corinne Wyss: Job Entry Phase in the Teaching Profession -- Theoretical and Empirical Considerations with Special Regard to the Concept of Reflection (243-261); Stephen Billett, Jean Searle: Mature Age Students' Successful Transition into Higher Education: Factors and Interdependencies (263-282); Jenny Bimrose, Alan Brown: Navigating the Labour Market: Transitioning Styles of Adults Receiving Career Guidance (283-307); Andreas Gegenfurtner: Transitions of Expertise (309-323)."
    Type of Medium: Book
    Pages: 330 S.
    ISBN: 978-3-8474-0017-2
    Series Statement: Research in vocational education 02
    Parallel Title: Übergänge in Berufsausbildung.
    Language: English
    FIS Link: 1017783
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...